Einzeltherapie mit Franz Reuter - Einzelaufstellungen

Innere Aufstellungen in Trance / Trancetherapie

Was meint „Aufstellungen in Trance“? Trance ist ein bewusstseinsklarer und entspannter Zustand. Der Verstand beruhigt sich und gibt einem ruhigen Gewahrsein Raum. Dein Unbewusstes kann sich zeigen in inneren Bildern. Und dadurch können Verwicklungen, die vielleicht bestehen, erkennbar und für eine Lösung bereit werden.

Wir „besuchen“ in deinem Inneren die relevanten Personen deines Familiensystems, die für die Bearbeitung deines Anliegens wichtig sind. Da sind zunächst Mutter und Vater; sie sind die prägendsten Personen. Über sie vermitteln sich die Bindungen des Systems, die sogenannten Verstrickungen. Die Beziehung zu ihnen ist oft verwickelt, weil wir sie als Kleinkinder schon im vorsprachlichen Bereich „verinnerlichen“. Und weil sie selbst oft traumatisiert sind und nicht voll zur Verfügung stehen.

Und dann kommen in der Trancetherapie weitere Personen dazu. Personen, die früh verstorben sind oder diejenigen, die ein schweres Schicksal hatten. Ebenso relevant sind Täter oder Opfer von Gewalttaten oder Kriegen. Verstorbene Geschwister, auch Fehlgeburten oder Abtreibungen.

Eventuell kommen auch frühere Partnerinnen und Partner dazu, mit denen noch etwas zum Ende zu bringen ist. Sei es, dass wir etwas schuldig geblieben sind – einen Dank, die Anerkennung einer Schuld oder eines Verdienstes usw., sei es, dass wir dem Partner noch böse sind, weil er/sie etwas schuldig geblieben ist oder uns durch sein Weggehen verletzt hat.

Innere Aufstellungen in Trance sind sehr wirkungsvoll.

Wie wir vorgehen:

Die Trancetherapie findet im Liegen statt, in einem entspannten Zustand. Am Beginn machen wir eine Bestandsaufnahme, welche Ereignisse es in deinem System gibt, die relevant sind. Du berichtest mir, was du erlebst auf deiner inneren Reise, und begleite dich und gebe dir an manchen Stellen Lösungsmöglichkeiten vor. In der Entspannung ist es leichter, tiefe Prozesse zu durchlaufen und sich auch schwierigen Emotionen zu stellen.

Es ist möglich, eine einzelne Sitzung zur Bearbeitung eines bestimmten, abgegrenzten Themas zu buchen, oder eine Reihe von Sitzungen, um die verschiedenen Verstrickungen im System Schritt für Schritt zurücklassen zu können.

Wir nehmen uns Zeit, mit jeder der inneren Personen das zu lösen, was noch zu lösen ist. Das verhilft dir dazu, in deinem Leben ohne die „Fesseln der Vergangenheit“, ohne die erschwerenden Schicksalsbindungen weiter voran zu gehen; oder anders gesagt: Mit einer zustimmenden Haltung zu diesen Bindungen hebt sich ihre blockierende Wirkung auf. Du wirst frei für dein Eigenes und kannst dich auf dein Leben neu ausrichten.

Die Einzeltermine finden in unserer Praxis in Frankfurt am Main statt.

Einzeltherapie Anfrage

    Menü
    Call Now Button