Ausbildung Familienstellen

Ausbildung Familienstellen bei xmoves Frankfurt

Zweijährige, zertifizierte Intensiv-Ausbildung zum Familienaufsteller in Frankfurt

„Unsere Zeit braucht liebevolle und kompetente Begleiter als Familiensteller. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese auszubilden.“

Willst du deine Berufung zum Beruf machen? Möchtest du das „Familienstellen aus der erwachten Perspektive“ erlernen?

Willst du andere Menschen in ihrem Selbstfindungsprozess und ihrer Potenzialentfaltung unterstützen? Achtsame Beziehungen mit gestalten? Geburtshelfer für heilende Prozesse sein? Mit zur individuellen und kollektiven Traumaheilung des Planeten beitragen? Möchtest du einen gesunden Bezugsrahmen zu unseren Ressourcen und zu Mutter Erde schaffen? Der ein gutes miteinander aller Wesen im Blick hat?

Familienstellen aus der erwachten Perspektive zum siebten Mal in Frankfurt

Unsere nächste Ausbildung „Familienstellen erlernen…“ startet am 19. Juni  2020 inzwischen zum siebten Mal in Frankfurt. Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren, umfasst 10 Module, zwei Praxistage zum weiteren Einüben der Aufstellungsarbeit, regelmässige Peergruppentreffen und Sharings, sowie acht kostenfreie Möglichkeiten zur Hospitation bei den Ausbildungsleitern.

Die Ausbildung ist vom Regierungspräsiduum Darmstadt als berufstfördernde Massnahme für Ärzte, Heilpratiker, etc. anerkannt.

Effektiv und kompetent die Methode des Familienstellens erlernen

Unsere Ausbildung „Familienstellen erlernen aus der erwachten Perspektive“ umfasst das klassische Familienstellen, die Bewegungen der Seele (Traumaarbeit), das neue oder stille Familienstellen und Familienstellen in der Einzelarbeit mit Symbolen, Platzhaltern und mit inneren Bildern in Trance.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt auf der Gegenwärtigkeit. Dabei lernst du andere Menschen „feinstofflich“ wahrzunehmen und ihnen dabei ihre Muster und Verstrickungen liebevoll zu spiegeln. Weitere Ausbildungsinhalte sind „Businessaufstellungen aus der erwachten Perspektive“ und Aufstellungen zur Lebensaufgabe.

Unsere Ausbildung ist im wesentlichen praxisorientiert. Du findest vielfältige Möglichkeiten für das praktische Üben bzw. Erlernen der Methode und für die Vertiefung der subtilen Wahrnehmungsfähigkeit.

Auf Selbsterfahrung legen wir  besonderen Wert: Am Ende der Ausbildung sollten die eigenen wesentlichen Schattenthemen aufgearbeitet sein. Das ist die Grundlage für die Exzellenz eines Aufstellungsleiters. Inhaltlich orientiert sich die Ausbildung an den Vorgaben der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen) geht aber noch weit darüber hinaus.

„Geschlossene“ Ausbildungsgruppe

Unsere Ausbildungsgruppe ist über einen Zeitraum von zwei Jahren „geschlossen“. Die Teilnehmer wechseln dadurch nicht ständig, so dass sich ein sicheres Bezogensein untereinander aufbauen kann. Du hast die Möglichkeit, dich dann intensiv und vollständig auf deine inneren Prozesse einzulassen; sie für die eigenen „Baustellen“ zu nutzen und dich auf eine emotionale Reinigung und Klärung der wesentlichen Lebensthemen auszurichten.

Meditation und „erwachte Perspektive“

ermöglichen dir auch, einen gesunden Abstand zum Leben zu nehmen. Dabei hast du die Chance, aus deinen erlernten oder mechanischen Verhaltensmustern auszusteigen. Damit beginnst du einen bewussten und achtsamen Bezug zum Leben zu nehmen. Die Fremdbestimmung hört auf und das Eigene beginnt sich dann langsam im Leben zu manifestieren.

Anstehende Veranstaltungen

Jun 19

Ausbildung 2020 Modul 1

19. Juni 2020 von 9:30 bis 21. Juni 2020 von 15:00

Wer sind die Teilnehmer?

Unsere Teilnehmer sind Menschen, die einen dringlichen Veränderungswunsch in sich verspüren; Menschen, die mehr Frieden, Freiheit und Freude in ihrem Alltag verwirklichen möchten. Es sind Heilpraktiker, Sozialarbeiter, Ärzte, Kinderbetreuer/Innen, Professor/innen, Heiler/innen, IT-Spezialisten, Handwerker, Körper- oder Massagetherapeuten, Banker, Angestellte, Lehrer, Architekten, Künstler, Mütter, Väter, Hausfrauen, Student/Innen, Selbstständige und Yogalehrer.

Der Benefit der Ausbildung Familienstellen

Die Ausbildung dient der Versöhnung mit dem was gewesen ist und unserem Geburtsrecht, das umfassende Freiheit und Lebensglück ist.

Wir verwandeln unsere Skepsis, unsere Zweifel und mangelndes Vertrauen in Zustimmung, Anteilnahme und Mitgefühl, unser Konkurrenzdenken und Schadloshalten auf Kosten Anderer in Unterstützung und Wertschätzung. Die Verletzungen, die wir uns selbst und anderen Menschen zufügten, in Fürsorge und Liebe. So dass wir schließlich in der Lage sind, uns selbst im anderen zu erkennen. Dann haben wir eine reelle Chance auf einen dauerhaften Frieden.

Zahlungsmodalitäten

Die Ausbildung kostet als Einmalzahlung 3600 Euro. Möglich ist auch die Zahlung in drei Raten à 1240 Euro oder 10 Raten à 375 Euro. Mit Anmeldung bis zum 28 Februar 2020 und Zahlung des ersten Teilbetrages bei Ratenzahlung oder Überweisung der Gesamtbetrages gilt ein Frühbucherrabatt mit 300 Euro Ermässigung, d.h. der Gesamtbetrag reduziert sich auf 3300 Euro, die Ratenzahlungen auf 1140 Euro bzw. 345 Euro.

Anerkennung der Ausbildung Familienstellen

Die Ausbildung Systemaufstellungen ist vom hessischen Regierungspräsidium Darmstadt als Fortbildung für Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen und andere therapeutisch arbeitende Berufsgruppen als berufliche Ausbildung, berufliche Fortbildung oder Umschulung anerkannt.

Die Termine der Intensiv-Ausbildung „Familienstellen aus der erwachten Perspektive”:

Modul 9

Modul 9

1.-3. April 2022

Organisations-, und Businessaufstellungen im Spiegel der erwachten Perspektive

Praxistage

Praxistage

BONUS

2 Tage als Dankeschön

Curriculum der Ausbildung Familienstellen

  • Das neue, geistige Familienstellen
  • Klassisches Familienstellen, Bewegungen der Seele
  • Bindungsdynamiken
  • Ordnungen der Liebe
  • Persönliches, kollektives und geistiges Gewissen
  • Die Eltern und Ahnen über mehrere Generation
  • Eltern und das Nehmen der Eltern aus der geistigen Sicht
  • Gegenwärtigkeit
  • Trauma und inneres Kind
  • Trauma, Erkennen und Ableiten von Trauma
  • Schattenintegration
  • Paare und Paardynamiken
  • Kinder, abgetriebene, weggegebene und früh verstorbene Kinder, Adoption
  • Opfer- und Täterdynamiken
  • Krieg und Frieden
  • Krankheit und Gesundheit
  • Psychische Krankheiten
  • Vorgespräch
  • Lösende Sätze, Rituale
  • Gesprächsführung, Rundenarbeit
  • Präsenz und Einfühlen
  • schöpferische Wahrnehmung
  • Repräsentation des Klienten im eigenen Inneren
  • Meditation
  • Transparente Kommunikation
  • Psychologie des Erwachens
  • Aufstellungen im Einzelsetting, mit Symbolen, in Trance und inneren Bildern
  • Atem und Tranceinduktion
  • Körpertherapie
  • Organisations- und Businessaufstellungen
  • Strukturaufstellungen, Tetralemma- und Glaubenspolaritätenaufstellungen
  • Feldwahrnehmung im Businesskontext
  • Aufstellen Lebensaufgabe
  • Erste Schritte in die Selbstständigkeit und Praxisgründung
  • Meditation, Stille
  • Persönlichkeit, Selbst, Non – Dualität
Menü
Call Now Button