Fortbildung Familienstellen

Intensiv-Ausbildung

„Familienstellen erlernen aus der erwachten Perspektive“ in Frankfurt

Bist du bereit, deine Träume nach Veränderung konkret umzusetzen?

Die Ausbildung „Familienstellen erlernen aus der erwachten Perspektive“ richtet sich an reife Menschen, die für die eigene Potenzialentfaltung und die ihrer Mitmenschen einstehen und diese zu verwirklichen suchen. Sie umfasst 10 Module und erstreckt sich auf einen Zeitraum von 2 Jahren.

Familienaufstellungen lösen hochwirksam Blockaden, die einem natürlichen Lebensfluss entgegen wirken. Und zwar nicht nur die eigenen Blockaden, sondern auch die der Ahnen über mehrere Generationen. Dabei setzen sie ungeahnte Energien frei. Die Energie, die bis dato bei der Unterdrückung wesentlicher Lebensimpulse gebunden war, steht dir für die Gestaltung deiner Möglichkeiten danach ungehindert zur Verfügung.

Familienaufstellungen lassen dich dein Eigenes finden. Nicht das, was andere Menschen von dir erwarten. Oder was du denkst, was andere glücklich macht. Sie zeigen dir den roten Faden, der dich im Leben und in einer bewussten Bezugnahme ankommen lässt.

Nächste Termine

Jun 19

Ausbildung 2020 Modul 1

19. Juni 2020 von 9:30 bis 21. Juni 2020 von 15:00

Fortbildung „Familienstellen aus der erwachten Perspektive“ – Ausbildungsinhalte

„Ein Begleiter orientiert sich am Wohl des Ganzen. Der nächste Schritt dient nicht nur dem Klienten, er ist zum Segen für Alle.“

Die Grundlagen des Familienstellens und das neue oder stille Familienstellen

In unserer „Ausbildung erlernen aus der erwachten Perspektive“ lernst du effizient die Methode und das Handwerkszeug für das eigenständige Leiten von Familienaufstellungen. Das beinhaltet die Grundlagen, das klassische Familienstellen (Ordnungen der Liebe) und dessen Weiterentwicklung, die Bewegungen der Seele (Aussöhnung von Opfer- und Täterkonflikten). Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf das neue oder stille Familienstellen (Bewegungen des Geistes). Jenseits des gesprochenen Wortes entwickelt es aus einer inneren Sammlung heraus eine besondere Wirksamkeit.

Die Bewegungen des Geistes lassen dich nicht nur konkrete Lösungen für die jeweiligen Aufstellungsanliegen finden. Sie bringen auch in Einklang mit den Gesetzen, die einem gelingendem Leben zugrunde liegen.

Praxis- und Übungstage der Fortbildung Familienstellen

Unsere Fortbildung Familienstellen ist ausgesprochen praxisbezogen. Wir schaffen vielfältige Möglichkeiten, in denen du das eigenständige Leiten des Familienstellens, auch das Leiten eines Vorgesprächs, Rundenarbeit, Familienstellen im Einzelsetting, mit inneren Bildern, Organisations- und Strukturaufstellungen, etc. praktisch anwenden lernst.

Neben den regulären Ausbildungs-Modulen stehen dir zwei weitere spezielle Übungstage (zum praktischen Anleiten von Aufstellungen) zur Verfügung, die zusätzlich zum eigentlichen Curriculum stattfinden und nicht im Ausbildungspreis mit berechnet werden.

Gegenwärtigkeit

In unserer Ausbildung legen wir Wert auf Gegenwärtigkeit. Dabei öffnest du dich für das, was gerade ist und wie es ist. Das mag dir zuerst ungewohnt oder schwierig erscheinen. Aber wir wollen „anwesend“ sein. Wir wollen nichts mehr verdrängen oder vermeiden oder es anders haben wollen. Dann entspannt sich dein Leben und du kommst zur Ruhe. Und du findest in einen ungebrochenen und kraftvollen Lebensfluss zurück führt.

Wahrnehmungsschulung, bewusste Kommunikation, Meditation

In unserer Fortbildung Familienstellen erlernen aus der erwachten Perspektive“ schaffen wir Raum für intensive Wahrnehmungsschulung, für bewusste Kommunikation und Meditation. Diese Methoden verhelfen dir zu einer vertiefenden Selbstrefkletion. Besonders hilfreich ist auch die Heranführung an die erwachte Perspektive, an die bezeugende Wahrnehmung. Sie ermöglicht dir einen gesunden Abstand zu nehmen, selbst in Situationen in denen du ansonsten Schwierigkeiten hättest, klar zu bleiben.

Über die Lehrinhalte der DGfS hinaus

Die Ausbildung „Familienstellen aus der erwachten Perspektive lernen” entspricht bezüglich der Lehrinhalte den Erfordernissen der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen). Mit den Bewegungen des Geistes, der Gegenwärtigkeit und der „erwachten Perspektive“ geht sie über die Anforderungen des Verbandes hinaus. Wir vermitteln eine intensive Schattenarbeit, ein Aufarbeiten der eigenen „Baustellen“. So dass du dich zu einem reifen und in jeder Situation offenen Menschen wandeln kannst. Denn wir der Meinung, dass wir nur dies an unsere Klienten weiter geben können, was wir am eigenen Leib vollzogen haben.

Anerkennung der Fortbildung Familienstellen vom hessischen Regierungspräsidenten

Die Ausbildung „Familienstellen erlernen aus der erwachten Perspektive“ ist vom hessischen Regierungspräsidium Darmstadt als Fortbildung für Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen und andere therapeutisch arbeitende Berufsgruppen als berufliche Ausbildung, berufliche Fortbildung oder Umschulung anerkannt.

Intensive Schattenarbeit – der Weg in die emotionale Freiheit

“Du kannst nur das weitergeben, was du am eigenen Leib erfahren hast”

Als Ausbildungsleiter und aus eigener langjähriger Erfahrung wissen wir, dass wir unseren Kunden nur die Werte vermitteln können, an denen wir uns selbst orientieren. Deshalb beinhaltet unsere Ausbildung auch eine intensive Schattenarbeit.

In den jeweiligen Modulen lösen wir die systemischen Verstrickungen über mehrere Generationen, du “gibst Mama und Papa die Ehre“, heilst frühe emotionale sowie kollektive Traumata. Du integrierst sowohl Täter- als auch Opferanteile. Du entwickelst innere Vollständigkeit und eine Doppelperspektive, so dass du dich in andere Menschen emphatisch einfühlen kannst.

Meditation und die erwachte Perspektive helfen dir von der eigenen Bedürftigkeit heilsamen Abstand zu gewinnen. Stattdessen lernst du dich in der „Fülle des erwachten Selbst“ – in der „Fülle des Geistes“ wie Bert Hellinger, der Begründer des Familienstellens es formuliert, zu beheimaten. Gelassenheit und Frieden sind dabei keine leeren Versprechungen. Sie sind Ausdruck deiner Natur, die sich besonders im stillen Familienstellen direkt widerspiegelt.

An wen richtet sich unsere Fortbildung Familienstellen?

„Suche die Wahrheit mit offenem Herzen“

Unser Leben ist schnell geworden. Komplex, verwirrend und manchmal auch chaotisch. Viele Menschen fühlen sich überfordert oder befinden sich in einer Krise. Vom unsicheren und ängstlichen Standpunkt mag das Leben folgendermassen aussehen:

Überforderung des Einzelnen, Haltlosigkeit, steigende Burnout- und Depressionsraten, Krankheiten, Süchte, Traumatisierungen, Unfälle, Suizid, Werteverfall, Haltlosigkeit in den Familien, Beziehungsabbrüche, alleinerziehende Eltern, Kinder als Spielball zwischen sich streitenden Eltern, Beziehungsarmut, Schnelllebigkeit, Zeitmangel, Flüchtigkeit, kulturelle Verflachung, Kommunikationsmangel, Konkurrenzdruck, Unsicherheiten in Job und  Unternehmen, Mobbing, berufliche Überforderung, Jobverlust, Flüchtlingskrise, Orientierungslosigkeit, fehlende religiöse oder spirituelle Rückverbindung, Umweltverschmutzung, Ausbeutung der Ressourcen, Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, Regierungen, die nicht wirklich handlungsfähig sind, etc.

Familienaufsteller nehmen mutigen Bezug

„Eine zentrale Säule für das menschliche Glück ist unsere Erfahrung, im Leben anderer einen positiven Unterschied zu bewirken.“

Wir brauchen Familienaufsteller, Berater, Coaches, Führungskräfte, Professorinnen, Lehrerinnen, Erzieher, Sozialarbeiter, Heiler/Innen, Eltern, – die in der Lage sind, der Komplexität des Lebens und den damit verbundenen Anforderungen zu antworten. Menschen, die sich nicht verwirren oder vom Wesentlichen ablenken lassen. Menschen, die auf den kreativen Lebensfluss selbst Bezug nehmen.

Der Schlüssel der Gegenwärtigkeit

Familienaufsteller sind in der Lage, gegenwärtig zu sein. Sie lauschen aus der inneren Stille, sind bewusst und mitfühlend, sind neutral und absichtslos, sind innovativ und mutig, sind vertrauend und hingegeben, sie reiten die Welle, sie schärfen die Achtsamkeit, sie üben eine klare Kommunikation, sie lieben die Komplexität, Paradoxität und das Chaos gleichermassen, sie behalten den Überblick und die Situation in der Hand und lassen sich von den universellen Kräften des Systems führen.

Ausbildungsleitung: Dhyana Eva Reuter

Dozent der Ausbildung: Franz Reuter

Informationen zur Ausbildung 2020 – 2022

Anmeldung zur Ausbildung 2020 – 2022

Menü
Call Now Button