Kategorie: Ausbildung Modul 4

Neutrales Schauen: Mutter und Vater aus Ansprüchen entlassen

Das Geistige Familienstellen Beim geistigen Familienstellen wenden wir ein besonderes Schauen, das neutrale Schauen an. Wir unterlassen Projektionen, also wir schauen ohne Geschichte. Und lassen auch Beurteilungen, Bilder, Vorstellungen, Meinungen, Bewertungen, egal ob positiv oder negativ, beiseite. Das macht uns objektiv. Auf diese Weise sind wir gegenwärtig und in der Lage, Wirklichkeit wahrzunehmen. Wirklichkeit führt…

Call Now Button